Kontaktieren Sie uns
Noch Fragen?Kommen wir in Kontakt: 05642 9853 100
Jesus Trail
Jesus Trail

Von Nazareth bis nach Bethlehem

Pilgerangebot

Der Jesus Trail ist ein Pilgerangebot des Jugendhauses Hardehausen für alle, die den entscheidenden Etappen des Lebensweges Jesu folgen wollen – von der Mission in die Passion. Wir wandern von Nazareth zum See Genezareth, erlaufen die Traditionsorte des Wirkens Jesu, und wandern durch die judäische Wüste hinauf nach Jerusalem und bis zum „leeren Grab“, dem denkbar größten Ziel einer Heilig Land Pilgerreise. Sobald die Möglichkeit für einen nächsten Jesus Trail besteht, informieren wir Sie hier. Bilder und Berichte vom Jesus Trail 2018 gibts im Rückblick auf young-mission.de.

Beispiel für den  Ablauf der Reise

Tag 1
Abflug vom Flughafen Düsseldorf über Zürich nach Tel Aviv.
Übernachtung in Nazareth im Gästehaus Sisters of Nazareth.

Tag 2
Wandertag von Nazareth bis zum See Genezareth. Tagesetappe, jeweils ca. 6–7 Stunden Wanderung Übernachtung im Karei Deshe Guest House am See Genezareth.

Tag 3
Wanderung durch das untere Galiläa über die Hörner von Hittin“, durch das Wadi Chama, das „Taubental“ bis zum Ufer des Sees Genezareth. Tagesetappe ca. 7 Stunden Wanderung. Übernachtung im Karei Deshe Guest House am See Genezareth.

Tag 4
Besuch der Heiligen Stätten am See Genezareth, Berg der Seligpreisungen, Tabgha Brotvermehrungskirche, Kapernaum. Fahrt durch den Jordagraben bis zum Toten Meer. Übernachtung im Kibbutz Almog Guest House.

Tag 5
Wanderung durch die Judäische Wüste. Vom Toten Meer heraus nach Westen Richtung Jerusalem. Tagesetappe ca. 6 Stunden. Übernachtung im Eretz Hamirdafim Camp mit Zelten in der Wüste.

Tag 6
Wanderung durch die Judäische Wüste. Von der Fawwar- Quelle bis zur Fara-Quelle und zum Kloster Charitoun. Tagesatappe ca. 4 Stunden. Übernachtung im Eretz Hamirdafim Camp.

Tag 7
Pilgereinzug in Jerusalem, Ölberg, Garten Gethsemani, Kidrontal und Grabskirche. Tagesetappe ca. 2-3 Stunden. Übernachtung im Salesian Sisters Pilgrim’s House in Jerusalem.

Tag 8
evtl. Besuch von Bethlehem mit Geburtskirche. Teilnahme an der großen Palmsonntagsprozession vom Ölberg in die Altstadt. Übernachtung im Salesian Sisters Pilgrim’s House in Jerusalem.

Tag 9
Vormittags Zeit zur freien Verfügung. Mittags Abfahrt zum Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv. Abflug über Zürich nach Düsseldorf.

Ansprechpartner

WEITERE INFORMATIONEN

ANMELDUNG