Kontaktieren Sie uns
Noch Fragen?Kommen wir in Kontakt: 05642 9853 100
Die Häuser im Jugendhaus Hardehausen
Die Häuser im Jugendhaus Hardehausen

Inspirierende Tage, Entspannte Übernachtungen

Eine historische ehemalige Klosteranlage mit modernen Jugendzimmern und Freizeitanlagen – das Jugendhaus Hardehausen überrascht bereits beim Betreten des Haupthauses mit seiner einzigartigen Atmosphäre. Mehr Informationen, die Tagessätze und einen Blick in die Zimmer erhalten Sie hier.

Als Jugendbildungsstätte des Erzbistums Paderborn steht das Jugendhaus Hardehausen in erster Linie Gruppen aus dem Bereich der kirchlichen Jugendarbeit zur Verfügung. Ausbildungsmaßnahmen, Seminare und Kurse sind ebenso möglich wie Wochenend- und Ferienfreizeiten. Auch Familiengruppen, hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiterkreise und Gemeindegremien können das Haus belegen. Über diesen Adressatenkreis hinaus sind uns auch andere Beleggruppen willkommen.

Eine Belegung des Hauses ist nur für Gruppen, nicht für Einzelpersonen, möglich. Für eine Unterbringung stehen mehrere Gebäude mit unterschiedlichem Standard zur Verfügung. Neben der Unterbringung mit Verpflegung ist auch ein Aufenthalt im Selbstversorgerhaus und auf dem Zeltplatz möglich.

Schulklassen, die das Jugendhaus als Ziel einer Klassenfahrt wählen, können bei uns Unterstützung bei der Programmplanung (u.a. Kloster- und Kirchenführungen, Exkursionen, etc.) bekommen.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter Pädagogische Angebote.

Unsere Häuser

Haupthaus

Hauptgebäude des Jugendhauses mit Einzel- und Mehrbettzimmern, insgesamt 74 Plätze in zwei seperaten Fluren, Einzelzimmer überwiegend mit sep. DU/WC, Empfang und Information in der Eingangshalle, Küche und Speisesäle am Kreuzgang, Großer Saal, zwei Konferenzräume und zwei Kleingruppen- bzw. Clubräume, Bernhardkapelle.

Im Haupthaus des Jugendhauses konnten im Jahr 2020 neue Zimmer im ersten und zweiten Obergeschoss eröffnet werden. „Die Zimmer sollten modern und jugendlich werden“, erklärt Bernd Peters, Leiter der Haushandwerker.

„Wir wollen möglichst viele Jugendliche unterbringen, es ihnen aber auch so gemütlich wie möglich machen. Uns war es wichtig, weg von den Schränken zu kommen, eine Ablage für die Koffer zu haben und Privatsphäre zu bieten.“ So sind die 44 Doppelstockbetten nun wie Kojen gebaut. Liegt jemand im Bett, ist der Kopf nicht sichtbar, jedes Bett hat seinen eigenen Stauraum für Koffer und Kleinkram – und ganz wichtig, eine eigene Steckdose, unter anderem für das Laden des Smartphones.

Bernhardhaus

Tagungshaus mit Vier- und Sechsbettzimmern (Begleiterzimmer als EZ mit DU/WC), mit einer großen oder mit zwei kleineren Gruppen zu belegen, die dann unabhängig voneinander sind (30 und 36 Plätze), jede Haushälfte hat einen Konferenzraum, einen Gruppenraum, einen Meditationsraum und einen Raum der Stille , benannt nach dem Mitbegründer des Zisterzienserordens, Bernhard von Clairvaux.

Stephanushaus

Tagungshaus mit Einzel- und Doppelzimmern (36 Betten), alle Zimmer mit DU/WC, 2 Konferenzräume, zwei Kleingruppenräume und eine Teeküche in der oberen Etage. Die untere Etage dieses Hauses (10 EZ u. 4 DZ) ist für Behindertengruppen geeignet, da die Zimmer mit Rollstühlen zu erreichen sind und einige über sehr große Badezimmern verfügen.
Auf dem Dachboden Dokumentationsstelle für kirchliche Jugendarbeit des BDKJ Paderborn , benannt nach dem Hardehausener Abt Stephan Overgaer (1675–1713), unter dem ein großer Teil der heutigen Gebäude entstand.

Danielhaus

Selbstversorgerhaus mit 30 Plätzen in Mehrbettzimmern und zwei Leiterzimmern mit DU/WC, einer sehr gut ausgestatteten Küche, einem großen Raum (Tages- und Speiseraum) und einem Gruppenraum , benannt nach Abt Daniel (1140–1155), der 1140 mit 12 Mönchen aus Camp nach Hardehausen kam.

Forstwohnung

Separate Wohnung für kleinere Konferenzen, Teamsitzungen, Teamklausuren, etc. mit zwei Einzelzimmern, drei Doppelzimmern, einem Konferenzraum, zwei Bädern, einer Küche und einem Speiseraum, sowie einem Wohnzimmer. Die Wohnung eignet sich durch die Küche ideal zur Selbstversorgung. Auf Wunsch kann auch eine Versorgung durch und im Jugendhaus stattfinden.

Prälatenhaus / Gartenhaus

Tagungshaus am Rande des Geländes für maximal 12 Personen.
Ein idealer Ort, um in Ruhe und etwas Abseits vom Trubel Tagungen, Klausuren oder Sitzungen durchzuführen.

Mit allen Häusern und Unterbringungen auf dem Gelände verfügt das Jugendhaus über mehr als 200 Schlafplätze. Wann dürfen wir Sie begrüßen? Unsere Tagessätze finden Sie hier als PDF. Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne direkt an uns. Oder senden Sie uns per Online-Formular unter „BELEGUNGSANFRAGE“ Ihre Nachricht. Wir freuen uns auf Sie.